Commands

From OpenSimWiki
Jump to: navigation, search

Archivierung

load iar [-m|--merge] <Vorname> <Nachname> <Inventar Pfad> <Passwort> [<Dateiname.iar>] - Lädt Benutzerarchiv (IAR).

    Der Schrägstrich / bezeichnet hier das Hauptverzeichnis des Benutzers.
    Bitte verwenden sie die Englischen Inventar Verzeichnis Namen.
    Beispiel: load iar Max Mustermann / Passwort123 Dateiname.iar

load oar [-m|--merge] [-s|--skip-assets] [--default-user "Benutzername"] [--force-terrain] [--force-parcels] [--no-objects] [--rotation Gradanzahl] [--bounding-origin "<x,y,z>"] [--bounding-size "<x,y,z>"] [--displacement "<x,y,z>"] [-d|--debug] [<Dateiname.oar>] - Lädt Daten einer Region aus einem OAR Archiv.

    Vorher sollte mit change region die zu bearbeitende Region ausgewählt werden.
    Beispiel: load oar MeineGespeicherteRegion.oar

load xml [<Dateiname.xml> [-newUID [<x> <y> <z>]]] - Lädt Daten einer Region aus dem XML Archiv.

    Vorher sollte mit change region die zu bearbeitende Region ausgewählt werden.
    Beispiel: load xml MeineDaten.xml

load xml2 [<Dateiname.xml2>] - Lädt Daten einer Region aus dem XML2 Archiv.

    Vorher sollte mit change region die zu bearbeitende Region ausgewählt werden.
    Beispiel: load xml2 MeineDaten.xml2

save iar [-h|--home=<url>] [--noassets] <Vorname> <Nachname> <Inventar Verzeichnis> <Passwort> [<Dateiname.iar>] [-c|--creators] [-e|--exclude=<name/uuid>] [-f|--excludefolder=<foldername/uuid>] [-v|--verbose] - Benutzerarchiv IAR speichern.

    Der Schrägstrich / bezeichnet hier das Hauptverzeichnis des Benutzers.
    Bitte verwenden sie die Englischen Inventar Verzeichnis Namen.
    Beispiel: save iar Max Mustermann / Passwort123 Dateiname.iar

save oar [-h|--home=<url>] [--noassets] [--publish] [--perm=<permissions>] [--all] [<Dateiname.oar>] - Speichert die Daten einer Region in ein OAR Archiv.

    Vorher sollte mit change region die zu bearbeitende Region ausgewählt werden.
    Der Dateiname sollte auch das Datum beinhalten.
    Beispiel: save oar 01-01-2018-MeineRegion.oar

save prims xml2 [<Prim Name> <Dateiname.xml2>] - Speichert den benannten Prim in eine XML2 Datei.

    Vorher sollte mit change region die Region ausgewählt werden.
    Beispiel: Save prims xml2 Wuerfel Wuerfeldatei.xml2

save xml [<Dateiname>] - Speichert die Daten einer Region im XML Format.

   Vorher sollte mit change region die Region ausgewählt werden.
   Der Dateiname sollte auch das Datum beinhalten.
   Beispiel: save xml 01-01-2018-MeineRegion.xml

save xml2 [<Dateiname>] - Speichert die Daten einer Region im XML2 Format.

   Vorher sollte mit change region die Region ausgewählt werden.
   Der Dateiname sollte auch das Datum beinhalten.
   Beispiel: save xml2 01-01-2018-MeineRegion.xml2

Assets Gegenstände Vermögenswerte

dump asset <id> - Deponiere ein Gegenstand mit dem id Namen auf dem Datenträger.

fcache assets - Eine tiefe abfrage und Zwischenspeicherung aller Gegenstände in allen Szenen.

fcache clear [Datei] [Speicher] - Entfernt alle Objekte im Cache. Wenn Datei oder Speicher angegeben ist, wird nur dieser Cache gelöscht.

fcache expire <DatumZeit> - Zwischengespeicherte Ressourcen löschen, die älter als das angegebene Datum / die angegebene Uhrzeit sind.

fcache status - Zeigt den Cache Status an.

j2k decode <ID> - Dekodiert das Rastergrafikformat JPEG2000 eines Gegenstandes.

show asset <ID> - Zeigt Gegenstandinformationen.

Comms gemeinsames

clear image queues <Vorname> <Nachname> - Löscht Bildwarteschlangen (Texturen, die über UDP heruntergeladen wurden) für einen bestimmten Client.

show caps list - Zeigt eine Liste der registrierten Funktionen für Benutzer an.

show caps stats by cap <cap-name> - Zeigt Statistiken über die Nutzung der Fähigkeiten nach Fähigkeiten an.

show caps stats by user <Vorname> <Nachname> - Zeigt Statistiken über die Nutzung der Fähigkeiten durch den Benutzer.

show circuits - Zeigt die Daten der Agent-Schaltung an.

show connections - Verbindungsdaten anzeigen.

show http-handlers - Zeige alle registrierten HTTP-Handler an.

show image queues <Vorname> <Nachname> - Zeigt die Bildwarteschlangen (Texturen, die über UDP heruntergeladen wurden) für einen bestimmten Client an.

show pending-objects - Zeigt # von Objekten in den ausstehenden Warteschlangen aller Szenebetrachter an.

show pqueues [full] - Zeigt die Daten der Prioritätswarteschlangen für jeden Client an.

show queues [full] - Zeigt Warteschlangendaten für jeden Client an.

show throttles [full] - Zeigt die Einstellungen für jeden Client und für den gesamten Server an.

Debuggen

debug attachments log [0 | 1] - Aktiviert/Deaktiviert Debug Protokollierung 0=aus, 1=an.

debug attachments status - Zeigt den Debug Status der aktuellen Anhänge an.

debug attachments throttle <ms> - Aktivieren Sie die Beschränkung von Anhängen in Millisekunden.

debug eq [0 | 1 | 2] - Aktiviert das Debuggen der Ereigniswarteschlange.

    0 - Deaktiviert die Protokollierung aller Ereigniswarteschlangen.
    1 - Aktiviert die Protokollierung ausgehender Ereignisse.
    2 - Aktiviert die Protokollierung ausgehender Ereignisse mit Benachrichtigung.

debug groups messaging verbose <true | false> - Diese Einstellung aktiviert das Nachrichten Debugging sehr ausführlicher Gruppen.

debug groups verbose <true | false> - Diese Einstellung aktiviert das Debuggen sehr ausführlicher Gruppen.

debug http <in | out | all> [<level>] - Aktivieren Sie die HTTP-Anforderungsprotokollierung.

debug jobengine <start|stop|status|log> - Starten, stoppen, Status abrufen oder Protokollierungsstufe der Job Engine festlegen.

debug permissions <true / false> - Aktiviert das Debugging von Berechtigungen.

debug scene get - Listet aktuelle Szeneoptionen auf.

debug scene set <param> <value> - Aktiviert die Option zum Debuggen von Szenen.

debug scripts log <item-id> <log-level> - Zusätzliche Debug-Protokollierung für ein bestimmtes Skript.

debug threadpool level 0..3 - Aktiviert die Protokollierung von Aktivitäten im Hauptthread-Pool.

debug threadpool set worker|iocp min|max <n> - Legt die Threadpool Parameter fest. Für Debug Zwecke.

debug threadpool status - Zeigt die aktuellen Debug Threadpool Parameter an.

debug xengine log [<level>] - Aktiviert das detaillierte Xengine Debugging.

force gc - Die Garbage Collection der Laufzeit manuell aufrufen. Für Debugging-Zwecke.

show eq - Zeigt den Inhalt von Ereigniswarteschlangen für angemeldete Avatare an. Wird zum Debuggen verwendet.

show threadpool calls complete - Zeigt Details zu Threadpoolaufrufen an, die abgeschlossen wurden.

threads abort <thread-id> - Beendet einen verwalteten Thread. Verwenden Sie "show threads", um mögliche Threads zu finden.

Estates Immobilien

estate create <Eigentümer UUID> <Name des Grundstücks> - Erstellt ein neues Grundstück mit dem angegebenen Namen und dem angegebene Benutzer.

estate link region <estate ID> <region ID> - Hängt die angegebene Region an die angegebene Immobilie an.

estate set name <estate-id> <Neuer Name> - Legt den Namen des angegebenen Immobilienvermögens auf den angegebenen Wert fest.

estate set owner <estate-id> [<UUID>|<Vorname><Nachname>] - Legt den Eigentümer des angegebenen Standorts auf die angegebene UUID oder den angegebenen Benutzer fest.

estate show - Zeigt alle Anwesen im Simulator an.

Freunde

friends show [--cache] <Vorname> <Nachname> - Zeigt alle Freunde des Benutzer an.

Allgemeines

change region <Regionsname> - Aktuelle Region ändern, Root sind alle Regionen.

    Wenn ihr hier nicht aufpasst und auf Root zum Beispiel euer Terrain ändert, 
    wirkt sich das auf alle Regionen gleichzeitig aus.

command-script <Skript> - Führt ein Befehlsskript aus einer Datei aus.

config get [<section>] [<key>] - Synonym für config show.

config save <Dateiname> - Speichert die aktuelle Konfiguration in eine Datei.

config set <section> <key> <value> - Setze eine Konfigurationsoption.

    In den meisten Fällen ist dies nicht sinnvoll, da geänderte Parameter nicht dynamisch neu geladen werden. 
    Geänderte Parameter bleiben auch nicht erhalten - Sie müssen eine Konfigurationsdatei manuell ändern und neu starten.

config show [<section>] [<key>] - Zeigt Konfigurationsinformationen an.

get log level - Ruft die aktuelle Protokollierungsstufe der Konsole ab.

monitor report - Gibt eine Vielzahl von Statistiken über die aktuelle Region und/oder den Simulator aus.

quit - Beendet den OpenSimulator.

set log level <level> - Legt die Protokollierungsstufe der Konsole für diese Sitzung fest.

show checks - Zeigt die für diesen Server konfigurierten Checks an.

show info - Zeigt allgemeine Informationen über den Server an.

show modules - Zeigt die Module an.

show stats [list|all|(<category>[.<container>])+ - Alias ​​für den Befehl 'stats show'.

show threads - Zeige den thread status.

show uptime - Serververfügbarkeit anzeigen.

show version - Serverversion anzeigen.

shutdown - Beenden den OpenSimulator.

stats record start|stop - Kontrollieren Sie, ob Statistiken regelmäßig in einer separaten Datei aufgezeichnet werden.

stats save <path> - Speichere den Snapshot in eine Datei. Wenn die Datei bereits existiert, wird der Bericht angehängt.

stats show [list|all|(<category>[.<container>])+ - Zeigt statistische Informationen für diesen Server an.

Hilfe

help [<Name>] - Zeigt Hilfe zu einem bestimmten Befehl oder einer Liste von Befehlen in einer Kategorie an.

    Beispiel: help Land

Hypergrid

link-mapping [<x> <y>] ​​- Stellt die lokale Koordinate so ein, dass HG-Regionen zugeordnet werden.

link-region <Xloc> <Yloc> <ServerURI> [<RemoteRegionName>] - Verknüpft eine HyperGrid Region.

    Beispiele: <ServerURI>: http://grid.net:8002/ oder http://example.org/path/foo.php

show hyperlinks - Listet die HG-Regionen auf.

unlink-region <local name> - Verknüpfung einer Hypergrid Region aufheben.

Land

land clear - Löscht alle Pakete aus der Region.

land show [<local-land-id>] - Zeigt Informationen über die Parzellen in der Region an.

Objekte

backup - Das momentan nicht gespeicherte Objekt beibehalten wird sofort gespeichert.

delete object creator <UUID> - Löschen von Objekten eines Erstellers.

delete object id <UUID-or-localID> - Löscht ein Objekt mit der UUID oder localID.

delete object name [--regex] <Name> - Löschen eines Objekts nach Name.

delete object outside - Löscht alle Szenenobjekte außerhalb von Bereichsgrenzen.

delete object owner <UUID> - Löschen von Objekten nach Eigentümer.

delete object pos <start x, start y, anfang z> <end x, end y, end z> - Löschen von Objekten innerhalb des angegebenen Raumes.

dump object id <UUID-oder-localID> - Dump die formatierte Serialisierung des angegebenen Objekts in die Datei <UUID> .xml.

edit scale <name> <x> <y> <z> - Ändere die Skalierung eines benannten Prims.

force update - Erzwinge die Aktualisierung aller Objekte auf Clients.

rotate scene <Grad> [CenterX, CenterY] - Dreht alle Szenenobjekte um CenterX, CenterY (Standard 128, 128).

    bitte sichern Sie Ihre Region vor der Verwendung.

scale scene <Faktor> - Skaliert die Szenenobjekte.

    bitte sichern Sie Ihre Region vor der Verwendung.

show object id [--full] <UUID-or-localID> - Zeigt Details eines Szenenobjekts mit der angegebenen UUID oder localID an

show object name [--full] [--regex] <Name> - Zeigt Details von Szenenobjekten mit dem angegebenen Namen an.

show object owner [--full] <OwnerID> - Zeigt Details von Szenenobjekten mit angegebenem Eigentümer an.

show object pos [--full] <Start x, Start y, Start z> <Ende x, Ende y, Ende z> - Zeigt Details von Szenenobjekten innerhalb der gegebenen Position an.

show part id <UUID-or-localID> - Zeigt Details eines Szenenobjektteils mit der angegebenen UUID oder localID an

show part name [--regex] <name> - Zeigt Details von Szenenobjektteilen mit dem angegebenen Namen an.

show part pos <anfang x, anfang y, anfang z> <end x, end y, end z> - Zeigt Details von Szenenobjektteilen innerhalb des angegebenen Volumens an.

translate scene xOffset yOffset zOffset - übersetzt die Szenenobjekte.

    bitte sichern Sie Ihre Region vor der Verwendung.

Regionen

create region ["Regionsname"] <region_file.ini> - Erstellen Sie eine neue Region.

delete-region <Name> - Löscht eine Region von der Festplatte.

export-map [<Pfad>] - Speichert ein Bild der Weltkarte.

generate map - Erzeugt und speichert eine neue Maptile.

physics get [<param> | ALL] - Erhalte den Physik-Parameter der aktuell ausgewählten Region.

physics list - Listen Sie die einstellbaren physikalischen Parameter auf.

physics set <param> [<value> | TRUE | FALSE] [localID | ALL] - Stellt den Physikparameter der aktuell ausgewählten Region ein.

region get - Zeigt Steuerinformationen für die aktuell ausgewählte Region an (Hostname, maximale Größe des physischen Prims usw.).

region restart abort [<Nachricht>] - Bricht den Neustart einer Region ab

region restart bluebox <Nachricht> <Delta Sekunden> + - Planen Sie einen Neustart der Region.

region restart notice <Nachricht> <Delta Sekunden> + - Planen Sie einen Neustart der Region.

region set - Legen Sie die Steuerungsinformationen für die aktuell ausgewählte Region fest.

remove-region <Name> - Entfernt eine Region aus diesem Simulator.

restart - Starten Sie die aktuell ausgewählten Regionen in dieser Instanz neu.

set terrain heights <Ecke> <min> <max> [<x>] [<y>] - Legt die Höhen der Terrain-Texturen in der Ecke

    <Ecke> auf <min> / <max> fest, wenn <x> oder <y > werden angegeben, 
    es wird nur auf Regionen mit einer übereinstimmenden Koordinate festgelegt. 
    Geben Sie -1 in <x> oder <y> an, um diese Koordinate als Platzhalter zu verwenden. 
    Ecke SW = 0, NW = 1, SE = 2, NE = 3, alle Ecken = -1.

set terrain texture <number> <uuid> [<x>] [<y>] - Setzt das Terrain <number> auf <uuid>, wenn <x> oder <y> angegeben sind, wird es nur auf Regionen mit gesetzt eine übereinstimmende Koordinate. Geben Sie -1 in <x> oder <y> an, um diese Koordinate als Platzhalter zu verwenden.

set water height <Höhe> [<x>] [<y>] - Stellt die Wasserhöhe in Metern ein. Wenn <x> und <y> angegeben sind, wird es nur auf Regionen mit einer übereinstimmenden Koordinate gesetzt. Geben Sie -1 in <x> oder <y> an, um diese Koordinate als Platzhalter zu verwenden.

show neighbours - Zeigt die Nachbarn der lokalen Region an

show ratings - Bewertungsdaten anzeigen

show region - Zeigt Kontrollinformationen für die aktuell ausgewählte Region an (Hostname, maximale Größe des physischen Prims usw.).

show regions - Zeige Regionsdaten

show regionsinview - Zeigt Regionen an, die von einer Region aus gesehen werden können

show scene - Zeigt Live-Informationen für die aktuell ausgewählte Szene an (fps, Prims usw.).

Sonne

sun current_time [<Wert>] - Zeit in Sekunden des Simulators

sun day_length [<Wert>] - Anzahl der Stunden pro Tag

sun day_night_offset [<Wert>] - bewirkt eine Verschiebung des Horizonts

sun day_time_sun_hour_scale [<Wert>] - skaliert Taglicht vs. Nachtstunden, um das Tag / Nacht-Verhältnis zu ändern

sun help - Liste Parameter, die geändert werden können

sun list - Liste Parameter, die geändert werden können

sun update_interval [<Wert>] - Wie oft wird die Position der Sonne in Frames aktualisiert?

sun year_length [<value>] - Anzahl der Tage bis zu einem Jahr

Wind

wind base wind_update_rate [<value>] - Erhalte oder setze die Wind Update Rate.

Wind ConfigurableWind avgDirection [<Wert>] - durchschnittliche Windrichtung in Grad

Wind ConfigurableWind avgStrength [<Wert>] - durchschnittliche Windstärke

Wind ConfigurableWind rateChange [<Wert>] - Änderungsrate

Wind ConfigurableWind varDirection [<Wert>] - zulässige Abweichung in Windrichtung in +/- Grad

wind ConfigurableWind varStrength [<value>] - zulässige Abweichung der Windstärke

Wind SimpleRandomWind Stärke [<Wert>] - Windstärke

Skripte

scripts resume [<script-item-uuid> +] - Setzt alle ausgesetzten Skripte fort.

scripts show [<script-item-uuid> +] - Skript-Informationen anzeigen.

scripts start [<script-item-uuid> +] - Startet alle gestoppten Skripte.

scripts stop [<script-item-uuid> +] - Stoppt alle laufenden Skripte.

scripts suspend [[script-item-uuid> +] - Unterbricht alle laufenden Skripte.

show script sensors - Zeigt Informationen zu Skriptsensoren an.

show script timers - Zeigt Informationen zu Skriptsensoren an.

show scripts [<script-item-uuid> +] - Skript-Informationen anzeigen.

xengine status - Zeigt Statusinformationen an.

Terrain

Folgende Dateiformate werden unterstützt:

    .r32 (RAW32) 
    .f32 (RAW32) 
    .ter (Terragen) 
    .raw (LL/SL RAW) 
    .jpg (JPEG) 
    .jpeg (JPEG) 
    .bmp (BMP) 
    .png (PNG) 
    .gif (GIF) 
    .tif (TIFF) 
    .tiff (TIFF)


terrain load <Dateiname.xxx> - Lädt ein Terrain aus einer angegebenen Datei.

    Beispiel: terrain load MeineRegionsdatei.png 

terrain load-tile <Dateiname.xxx> - Lädt ein Terrain aus einem Abschnitt einer größeren Datei.

terrain save <Dateiname.xxx> - Speichert die aktuelle Heightmap in eine bestimmten Datei.

terrain save-tile <Dateiname.xxx> - Speichert die aktuelle Heightmap in der größeren Datei.

terrain fill <Wert> - Füllt die aktuelle Heightmap mit einem bestimmten Wert.

    Beispiel: terrain fill 20.5 dies macht eine Terrain Oberfläche das genau 50 cm. über Wasser liegt.

terrain elevate <Wert> - Erhöht die aktuelle Heightmap um den angegebenen Wert.

terrain lower <Wert> - Senkt die aktuelle Höhenmap um den angegebenen Wert.

terrain multiply <Wert> - Multipliziert die Heightmap mit dem angegebenen Wert.

terrain bake - Speichert das aktuelle Terrain in der Regions-Back-Map.

terrain revert - Lädt das gebackene Kartengelände in die Regions-Höhenmap.

terrain newbrushes - Aktiviert experimentelle Pinsel, die die Standard-Terrain-Pinsel ersetzen.

    WARNUNG: Dies ist eine Debug-Einstellung und kann jederzeit entfernt werden.

Brush Status

  Small Brush Medium Brush Large Brush
Raise Land (Brush) Unbekannt Unbekannt Unbekannt
Raise Land (Area) Unbekannt Unbekannt Unbekannt
Lower Land (Brush) Unbekannt Unbekannt Unbekannt
Lower Land (Area) Unbekannt Unbekannt Unbekannt
Smooth Land (Brush) Unbekannt Unbekannt Unbekannt
Smooth Land (Area) Unbekannt Unbekannt Unbekannt
Flatten Land (Brush) Unbekannt Unbekannt Unbekannt
Flatten Land (Area) Unbekannt Unbekannt Unbekannt
Roughen Land (Brush) Unbekannt Unbekannt Unbekannt
Roughen Land (Area) Unbekannt Unbekannt Unbekannt
Revert Land (Brush) Unbekannt Unbekannt Unbekannt
Revert Land (Area) Unbekannt Unbekannt Unbekannt

terrain show - Zeigt die Geländehöhe an einer bestimmten Koordinate an.

terrain stats - Zeigt Informationen über die Regions-Heightmap für Debugging-Zwecke an.

terrain effect - Führt einen angegebenen Plugin-Effekt aus.

terrain modify <operation> value [<mask>] [-taper=<value2>] - Erlaubt Flächeneffekt und Tapering mit Standard Heightmap Manipulationen.

    Parameter 
    value: Basiswert, der beim Anwenden der Operation verwendet werden soll. 
    mask: 
    -rec=x1,y1,dx[,dy] rzeugt eine rechteckige Maske basierend auf x1,y1 
    -ell=x0,y0,rx[,ry] erzeugt eine elliptische Maske, die zentriert ist um x0,y0 
    taper: 
    Rechteckige Masken verjüngen sich zu Pyramiden.
    Elliptische Masken verjüngen sich wie Kegel.

terrain manipulation (fill, min, max)

       Wert1 repräsentiert die Zielhöhe (in der Mitte der Entfernung)
       Wert2 repräsentiert die Zielhöhe (an den Kanten der Entfernung)

terrain movement (raise, lower, noise)

       Wert1 repräsentiert eine Delta-Menge (in der Mitte der Reichweite)
       Wert2 repräsentiert eine Delta-Menge (an Kanten der Range)

terrain smoothing (smooth) - Der Glättungsvorgang unterscheidet sich etwas von den anderen, da er sich nicht mit Höhenwerten, sondern mit Festigkeitswerten (im Bereich von 0,01 bis 0,99) befasst.

Der Algorithmus vereinfacht die Mittelung der Werte um einen Punkt herum und ist wie folgt implementiert:

   Der Parameter "strength" gibt an, wie viel des Ergebnisses vom ursprünglichen Wert ("Stärke" * map [x, y]) ist.
   Der "Taper" -Parameter gibt an, wie viel von dem Rest von dem ersten Ring ist, der den Punkt umgibt (1,0 - "Stärke") * "Taper". 
   Es gibt 8 Elemente im ersten Ring.
   Der verbleibende Beitrag wird von dem zweiten Ring geleistet, der den Punkt umgibt. Im zweiten Ring befinden sich 16 Elemente.
   z.B.
   terrain modify smooth 0.5 -taper=0.6 
   das ursprüngliche Element wird 0,5 * map [x0, y0] beitragen
   jedes Element 1m vom Punkt wird dazu beitragen ((1-0.5) * 0.6) / 8 * map [x1, y1]
   jedes Element 2m vom Punkt wird dazu beitragen ((1-0.5) * 0.4) / 16 * map [x2, y2]

Anmerkungen:

   Der "Taper" -Wert muss möglicherweise aufgrund der in Maps verwendeten Integer-Mathematik übertrieben werden.
   z.B. So erstellen Sie eine 512x512 Var-Insel:
   terrain modify min 30 -ell=256,256,240 -taper=-29 

terrain flip - Flippt das aktuelle Gelände um die X- oder Y-Achse.

terrain rescale - Skaliert das aktuelle Terrain so, dass es zwischen die angegebenen Min- und Max-Höhen passt.

terrain min <Wert> - Legt die minimale Geländehöhe auf den angegebenen Wert fest.

terrain max <Wert> - Legt die maximale Geländehöhe auf den angegebenen Wert fest.

Bäume

tree active - Aktivitätsstatus für das Baummodul ändern.

tree freeze - Freeze / Unfreeze Aktivität für ein definierten Wald.

tree load - Lädt Definitionen für den Baum aus einer XML-Datei.

     Wird kein Baum definiert dann wird ein Standartbaum genutzt.

tree plant - Wald erstellen.

tree rate - Setzt die Baumaktualisierungsrate in Millisekunden.

tree reload - Bäumen neu laden.

tree remove - Entfernt alle Bäume.

tree statistics - Statistik über die Bäume auf der aktiven Region.

Benutzer

alert <Nachricht> - Senden Sie eine Nachricht an alle.

alert-user <Vorname> <Nachname> <Nachricht> - Senden Sie eine Nachricht an einen Benutzer.

appearance find <Uuid-oder-Start-von-Uuid> - Finden Sie heraus, welcher Avatar das gegebene Asset als gebackene Textur verwendet, falls vorhanden.

appearance rebake <Vorname> <Nachname> - Nachricht an den Viewer: Avatar neu laden.

appearance send [<Vorname> <Nachname>] - Sende die Aussehensdaten für jeden Avatar im Simulator an andere Zuschauer.

appearance show [<Vorname> <Nachname>] - Zeigt Informationen über das Aussehen des Avatar.

attachments show [<Vorname> <Nachname>] - Zeige Anhanginformationen für Avatare in diesem Simulator.

bypass permissions <true / false> - Berechtigungsüberprüfungen umgehen.

force permissions <true / false> - Erzwinge Berechtigungen an oder aus.

kick user <Vorname> <Nachname> [--force] [message] - Kickt einen User vom Simulator.

login disable - Simulator Logins deaktivieren.

login enable - Aktiviere Simulator Logins.

login status - Anmelde-Status anzeigen.

reset user cache - Benutzer-Cache zurücksetzen, damit geänderte Einstellungen angewendet werden können.

show animations [<Vorname> <Nachname>] - Zeige Animationsinformationen für Avatare in diesem Simulator.

show appearance [<vorname> <nachname>] - Synonym für 'appearance show'.

show name <uuid> - Zeigt die Bindungen zwischen einer einzelnen Benutzer-UUID und einem Benutzernamen an.

show names - Zeigt die Bindungen zwischen Benutzer-UUIDs und Benutzernamen an.

show users [full] - Zeigt Benutzerdaten für Benutzer an, die sich derzeit in der Region befinden.

sit user name [--regex] <Vorname> <Nachname> - Setze den benannten Benutzer auf ein nicht besetztes Objekt mit einem Sitzziel.

stand user name [--regex] <Vorname> <Nachname> - Stehe den benannten Benutzer.

teleport user <Vorname> <Nachname> <Ziel> - Teleportieren Sie einen Benutzer in diesem Simulator zum angegebenen Ziel.

wearables check <Vorname> <Nachname> - Prüfe, ob die Wearables eines bestimmten Avatars in der Szene gültig sind.

wearables show [<Vorname> <Nachname>] - Zeigt Informationen über Wearables für Avatare an.

Vivox

vivox debug <on>|<off> - Stellt vivox debugging an/aus.

Windlicht

windlight load - Lädt Windlight Profil aus der Datenbank und sendet es.

windlight enable - Aktivieren Sie das Windlight Plugin.

windlight disable - Deaktiviere das Windlight Plugin.